Inhalt der Seite

Umgang mit Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kundinnen und Kunden,
 
aufgrund der aktuellen Situation finden im Kreishaus nur wenige Veranstaltungen statt. Das betrifft auch die Seminare des Startercenters. Deshalb haben wir unser Seminarprogramm "Starten in Herne und im Vest" angepasst: Bis auf Weiteres finden alle Veranstaltungen der Reihe "Starten in Herne und im Vest" online statt. Die genauen Informationen zu den kommenden Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender auf dieser Internetseite.

Aktuelle Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Startercenter-Team

Ihre Ansprechpartnerin im Kreishaus
Henrike Hartz
Tel.: 0 23 61 - 53 43 30
E-Mail: h.hartz@kreis-re.de



Weitere Informationen 



Neuigkeiten

 Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu Beratungsprogrammen, Veranstaltungen und weitere Neuigkeiten in der "Gründungslandschaft"

Gründerpreis NRW 2022 - Bewerbungen bis 07. August möglich

Mit dem GRÜNDERPREIS NRW zeichnen das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen und die
NRW.BANK innovative und erfolgreiche Jungunternehmer:innen, Freiberufler:innen und
Nachfolger:innen in den Bereichen Handwerk, Industrie und Dienstleistungen aus. Den Gewinner:innen winkt ein Preisgeld von insgesamt 60.000 Euro. Bewerbungen sind vom 20. Juni bis zum 7. August möglich unter www.gruenderpreis.nrw.

Wer sich für den Wettbewerb bewerben möchte, muss einige Voraussetzungen erfüllen: Das
Unternehmen muss zwischen 2017 und 2020 an den Start gegangen sein und seinen Hauptsitz in NRW haben. Es dürfen höchstens 250 Beschäftigte angestellt sein und es dürfen maximal 50 Millionen Euro Jahresumsatz erzielt werden.

Eine Jury mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik nominiert zehn Bewerberinnen und Bewerber für das Finale am 24. Oktober 2022. Den Vorsitz hat Prof. Dr. Christine K. Volkmann, Inhaberin des Lehrstuhls für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung an der Bergischen Universität Wuppertal.

Bewirb dich jetzt und hol ihn dir!

[Quelle: Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen]

Weitere Infos und Möglichkeit zur Bewerbung:

KUER.NRW | Grüne Gründungen in Nordrhein-Westfalen | Bewerbung bis Ende August möglich

KUER.NRW | Grüne Gründungen Nordrhein-Westfalen unterstützt Gründer*innen und Start-ups der Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energieeffizienz und Ressourcenschonung (KUER).

In kompakten fünf Monaten erarbeiten Sie – intensiv begleitet von einem persönlichen Mentor und ausgewählten Spezialisten – Ihren Businessplan. Profitieren Sie von einem umfangreichen Qualifizierungsangebot, wertvollen Kontakten zu KUER-Branchenspezialisten und Gründer- und Unternehmernetzwerken.

Die Wettbewerbssieger erhalten als Starthilfe für ihre Unternehmensgründung attraktive Preisgelder

Weitere Infos und Anmeldung

Aktuell keine Bildungsscheck-Ausstellung möglich

Das Bildungsscheck-Kontingent des Startercenters ist für die aktuelle Förderphase ausgeschöpft, sodass voraussichtlich erst ab Juli wieder Bildungsschecks ausgestellt werden können.

Bitte wenden Sie sich zur Ausstellung eines Bildungsschecks an andere Beratungsstellen in der Region.

Eine Übersicht finden Sie unter folgendem Link:

Green Startup-Programm der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert Unternehmensgründungen und Startups, die auf innovative Weise Lösungen für Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Digitalisierung verbinden.

Weitere Infos